Lernen und Üben‎ > ‎

LearningApps

Einleitung

Auf LearningApps.org findest du haufenweise kurze Lerneinheiten vom Quiz, über Kreuzworträtsel bis zu Zuordnungsübungen. Das Tolle daran ist, dass man ohne technisches Knowhow eigene solche Apps erstellen (bzw. bestehende überarbeiten) kann. Sie lassen sich als Link verbreiten oder direkt auf einer Klassenplattform einbinden.
Aus didaktischer Sicht mindestens so interessant kann es sein, wenn man die Schülerinnen und Schüler die Übungen erstellen lässt. Insbesondere wenn die so entstandenen Übungen veröffentlicht werden (standardmässig sind sie nur über einen geheimen Link verfügbar), sollte eine strenge Qualitätskontrolle durchgeführt werden. Fehlerhafte oder qualitativ fragwürdige Übungen sind ein Ärgernis für andere User…

Beispiele

Vorlage «Matrix», mit dem mehrere Übungen in einer zusammengefasst werden können.

Vorlage «Zeitleiste» mit der Elemente in eine bestimmte Reihenfolge gebracht werden müssen.

Vorlage «Audio/Video» mit Einblendungen, bei der das Leitmedium ein Video ist, das durch verschiedene Übungen unterbrochen wird.

Die Vorlage «Notizbuch» ist nicht eigentlich eine Übung sondern viel mehr ein Unterrichtswerkzeug. Beispielsweise könnte es als Miniforum für eine Prüfungsvorbereitung oder als Feedbackinstrument genutzt werden.

Anleitungen

Auf der LearningApps-Startseite ist ein Tutorial untergebracht.
Ċ
Thomas Staub,
18.08.2015, 05:45
Comments